Hier finden Sie eine Beschreibung unserer Abotabellen und die Erklärungen aller Begrifflichkeiten rund um unsere Zeitschriften-Abos:

Abbildung Abotabelle

Abotyp / Laufzeit

Prämienabo: Das Prämienabo ist aufgrund der hohen Prämien die interessanteste Aboform. Daher sind auch viele Abos unseres Vergleichs solche Prämienabos.Je nach Abo-Anbieter bekommen Sie die Prämie selbst oder ein von Ihnen festzulegender Freundschaftswerber.
Wenn Sie im Bestellvorgang einen Freundschaftswerber angeben müßen, benötigen Sie beim bestellen eine zweite Personen Ihrer Wahl:
> der Abonnent (z.B. Sie selbst) bekommt die Zeitschrift und bezahlt diese auch.
> der Freundschaftswerber (z.B. Ihr Ehepartner) bekommt die Prämie zugesendet.
Wen kan ich werben - wer kann mich werben ? jede beliebige Person nur nicht Sie selbst (Ehepartner, Kinder, Eltern, Familienangehörige, Freund, Kollege, ...) Sie dürfen auch mit dem Werber ausdrücklich im selben Haushalt zusammen leben.

Jahresabo: Hier wird kein Freundschaftswerber benötigt. Sie können die Zeitschrift alleine abonnieren. Die Prämien und Gutscheine bekommt hier der Abonnent direkt. Jahresabos haben gegenüber dem Prämienabo jedoch zumeist geringere Prämien. In Zusammenarbeit mit dem Leserservice können wir Ihnen einen 5-10 Euro Gutschein anbieten. Dieser ist besonders bei günstigen Zeitschriften, für die oftmals keine interessanten Prämienabos verfügbar sind, sehr interessant. Sie erkennen dies am Gutscheinsymbol bei den entsprechenden Zeitschriften.

Halbjahresabo / 6 Monatsabo: Dieses ist identisch zum Jahresabo, jedoch aufgrund der kurzen Laufzeit ideal zum Kennenlernen einer Zeitschrift geeignet. Sie finden in unserem Vergleich die sehr interessanten Angebote des Leserservice. Der extrem günstige Abopreis (Sie bezahlen 5 Monate und lesen ein halbes Jahr) unser 5€ / 10 € Sofortrabatt-Gutschein und die tollen Gutschein- und Sachprämien machen die Halbjahresabos sehr interessant. Aber auch viele andere Aboanbieter wie Kiosk-Presse oder viele Verlage bieten interessante Halbjahres-Abos an.

Geschenkabo: Die Prämien der Geschenk-Abos sind meist geringer als bei Prämienabos - Sie sollten das Geschenk-Abo nur wählen, falls Sie ein Abo verschenken möchten.
- der Schenkende bekommt die Rechnung und auch die Prämie / Gutschein
- der Beschenkte bekommt die Zeitschrift (und keine Rechnung !)
- Sie können beim Bestellen in der Regel einen Liefertermin wählen
Ein Zeitschrift über ein Abo zu verschenken ist ein sehr schönes Geschenk und der Beschenkte freut mit jeder Ausgabe erneut über Ihr Geschenk.

Laufzeiten:
Die Laufzeiten unterscheiden sich je nach Abotyp und Aboanbieter. Sie finden aktuell Miniabos, 6 Monate, ein Jahr und teilweise auch 2 Jahre. Alle Abolaufzeiten ungleich ein Jahr sind rot hervorgehoben.

Abokosten
Abopreis:
Das kostet Sie Ihr Abo über die gesamte Laufzeit. Alle genannten Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und versandkostenfrei.
bei Bankeinzug:
Die Aboanbieter gewähren Ihnen oftmals bei einer Bezahlung über Bankeinzug einen Bonus.
3 = 4:     3 Monate bezahlen / die Zeitschrift wird 4 Monate geliefert
12 = 13: 12 Monate bezahlen / die Zeitschrift wird 13 Monate geliefert
12 = 14: 12 Monate bezahlen / die Zeitschrift wird 14 Monate geliefert
- 5,00 €: Abopreis verringert sich bei Bankeinzug um diesen Betrag - bitte wählen Sie die Zahlungsart Bankeinzug

Gutschein: im Rahmen von Aktionen können wir Ihnen Gutscheincodes für bestimmte Zeitschriften / Aboanbieter anbieten. Diese können Sie direkt im Bestellvorgang beim Aboanbieter einlösen. Die Abokosten verringern sich um den Gutscheinbetrag. Großteis werden die Gutscheine automatisch zum Aboanbieter übertragen - Sie brauchen in der Regel nichts manuell eingeben.

Abokosten: = Abopreis - Rabatte - Bonus bei Bankeinzug - Gutschein > das kostet Sie das Abo über die gesamte Mindestvertrags-Laufzeit. Die Abo-Kosten müssen letztendlich bezahlt werden. Nicht eingerechnet sind hier die Prämien die Sie oder auch Ihr Freundschaftswerber erhalten.

Prämien: Verr.scheck / Gutscheinprämie
Verr.scheck: Sie bekommen vom Aboanbieter einen Verrechnungsscheck per Post zugesendet. Diesen können Sie bei Ihrer Bank einlösen. Bitte beachten Sie, daß je nach Bank / Kontomodell hierfür auch Gebühren anfallen können. Einige wenige Aboanbieter biete auch eine Überweisung der Verr.scheck an - hier entfällt der Einlösevorgang des Verrechnungsschecks..
Gutscheinprämie: Diese ist oftmals höher als der Verr.scheck. Je nach Anbieter stehen oft verschiedene Gutscheine zur Verfügung. Einen ersten Vorgeschmack auf die Gutscheine eines Angebots finden Sie unter "? Info ?" in unseren Abotabellen. Schauen Sie sich bei Interesse unverbindlich beim jeweiligen Anbieter um.
Sachprämien: Die Anbieter bieten neben Verr.scheckn und Gutscheinen auch Sachprämien an. Diese sind jedoch schlecht vergleichbar und nehmen daher nicht am Prämienvergleich teil. Sie können sich aber direkt beim Anbieter selbstverständlich auch bei den Sachprämien umsehen und diese auswählen. Meist ist jedoch der Verr.scheck oder die Gutschein-Prämie interessanter.
Zusendung der Prämie: erfolgt direkt durch die Aboanbieter / Verlage
beim Jahresabo bekommen Sie die Prämie selbst zugesendet
beim Prämienabo bekommt teilweise (je nach Abo-Anbieter) Ihr Werber (z.B. Ehepartner) die Prämie zugesendet
Bitte beachten Sie, dass die Zusendung der Prämie je nach Anbieter 4-8 Wochen nach der ersten Abbuchung des Abopreises erfolgt. Meist erfolgt die Zustellung über den Postweg, jedoch in letzter Zeit auch immer öfter bei Gutschein-Prämien über Email.

Danke für Ihre Treue
Bestell-Tipps
Abo-Anbieter im Prämien-Vergleich
Folgende Abo-Anbieter sind derzeit in unserem Abo-Prämien-Vergleich gelistet:

ergänzt durch direkte Verlags-Angebote der Zeitschriften: